Erfahre mehr zur Hilfe zur Selbsthilfe in der Streßbewältigung…

Im Februar Blogbeitrag darf es um unsere Gesundheit gehen. Die mitgebrachte Übung entstammt dem japanischen Heilströmen, hier auch Fingerströmen oder Jin Shin Jyutsu genannt. Es ist eine alt bekannte Methode und die einfachste Art der Selbsthilfe zur Streßbewältigung. Ideal ist es auch deshalb, weil man sich schnell selbst behelfen kommen kann, wenn man nichts weiter dabei hat. Es braucht die Hände von Dir und etwas Ruhe. Es ist Zeit, die DU Dir selbst widmen kommst 💖

Hier ein paar wissenswerte Vorabinformationen für Dich.

Durch unseren Körper verlaufen Energiebahnen, auch Meridiane genannt. Die uns durchströmende Energie wird in den östlichen Ländern auch Qi genannt. Viele kennen es auch unter dem Begriff Prana.

Wenn du also Deine Finger hältst, bringst du nicht nur Körper, Geist und Seele in Harmonie, sondern auch deine Gedanken und Gefühle. Eine Balance in unserem Energiehaushalt wirkt sich positiv aus auf unsere Organe, Chakren und unseren Emotionen und Ressourcen. Alles steht im wechselseitigen Zusammenhang.

Eine Harmonisierung findet statt. Dein Feld wird energetisiert und ein Gefühl von innerer Balance breitet sich aus. Es ist möglich das sich Dein Schlafverhalten verbessert. Zumindest ist es bei mir so eingetreten, seit ich vor dem schlafen gehen die Anwendung wiederhole.

Zur Anwendung selbst:

Am Ende des Blogbeitrages verlinke ich das von mir aufgenommene Video mit dazu. So hast Du alles beisammen.

Beginne pro Finger mit 1 bis 2 min. Ströme solange, wie es sich für Dich gut anfühlt bzw. ein Pulsieren oder ein Kribbeln eintritt. Zu jedem Finger beide Hände ausschütteln kommen bevor Du zum nächsten Finger übergehst ( Energie abschütteln ). Diese Übung mache die nächsten 21 Tage. Baue Sie ein in Deinen Tagesablauf. Sooft Du möchtest und dehne die Zeit aus. Es wird keinesfalls Druck ausgeübt. Der Fokus liegt hier mehr auf das sich selbst besinnen in Achtsamkeit und die Stille. Den Einsatz von ruhiger Musik kann unterstützend sein.

 

Diese kleine Übersicht soll Dir dabei helfen, kompakt den Überblick zu Organe, Emotion, Chakra und Finger zu haben 

Erfahre hier mehr 👇

 

✋🏻Daumen halten

Stärkt: Selbstwert, Die Mitte, das Mitgefühl, das Selbstbewusstsein

Organe: Magen, Milz,Verdauung, Hautoberfläche

Löst Emotion: Sorge, Grübeln, Einsamkeit, Schüchternheit

Chakra: Sakral 🟠

 

✋🏻Zeigefinger halten

 

Stärkt: Mut, Vertrauen, in Flow kommen, den Lebenswillen

Organe: Nieren, Blase, Muskulatur, Beweglichkeit

Löst Emotion: Angst, Unsicherheit, Mutlosigkeit

Chakra: Hals 🔵

 

✋🏻Mittelfinger halten

Stärkt: Gelassenheit, Überblick, Schaffenskraft, Handlungsfähigkeit, Kreativität

Organe: Galle, Leber, Sehnen, Bänder, Gelenke, Blut, Entgiftung

Löst Emotion: Wut, Zorn, Eifersucht, Neid, Ärger, Aggression, genervt sein,

Chakra: Nabel/Solarplexus 🟡

 

✋🏻Ringfinger halten

( gute Laune Finger )

Stärkt: gute Laune, Visionen, Altes abschließen können, loslassen, Neues, Hoffnung, Zuversicht, Motivation

Organe: Lunge, Dickdarm, tiefe Haut, Bindegewebe

löst Emotion: Trauer, Kummer, Depressive Verstimmung, Stimmungsschwankungen, Trostlosigkeit, Enttäuschung

Chakra: Stirn 🟣

 

✋🏻Kleiner Finger halten

( Sonnenschein Finger )

Stärkt: Mühelos und leicht etwas machen und schaffen, Selbstbewusstsein, echt sein, authentisch sein, Freude, Gelassenheit

Organe: Herz, Dünndarm, Kreislauf, Knochen, Skelett, Gehirn

Löst Emotion: Streß, Überforderung, Konzentrationsmangel, sich verstellt fühlen

Chakra: Herz 🟢

 

✋🏻Handfläche halten

Stärkt: harmonisiert den ganzen Menschen,zentriert uns, stärkt unser Urvertrauen, verbindet uns mit der unendlichen Energiequelle, verhilft uns zu mehr Ausgeglichenheit und innerer Ordnung

Organe: Nabel, Zwerchfell

Löst Emotion: Verzweiflung, Streß

Chakra: Kronen/Scheitel 🟣⚪️

 

Mittleren Armpulsbereich ( innen ) steht für Ausgleich im Wurzelchakra 🔴

 

Hier entlang zu meinem Video, wo ich diese Übung anleiten komme:

Youtoube Video “ Finger strömen/ Jin Shin Jyutsu ( drauf klicken und Du wirst direkt zum Video weiter geleitet )

 

Mit diesem Video und dem Blogbeitrag hast Du nun alles bei Dir um optimal angleitet sich an die Umsetzung zu  machen. Ich wünsche Dir viel Freude, Entspannung und Entlastung in Deinem persönlichen Feld.

Wenn Dir mein Beitrag und/oder mein Youtoube Videobeitrag gefallen haben, hinterlasse mir gern einen Daumen oder Kommentar. Wenn Du Fragen hast, nutze gern das Kontaktformular ( Klicke auf das farbig unterlegte Wort Kontaktaufnahme )

 

Möchtest Du mir eine Direkt E Mail senden kommen?

info ( at ) heike-schumann-mainz. de

 

👇 Wer mehr wissen möchte, dem sei diese Lektüre empfohlen 👇

 

📚 Buchtip 📚

Japanisches Heilströmen

von Ingrid Schlierske

 

Zum Abschluß meines heutigen Blogbeitrages dieses Zitat:

Mit der Zeit wirst Du das nicht geheime Geheimnis der Kraft, die in Bewusstsein und Daumen und Fingern steckt, erkennen. Alle Disharmonien können durch sie harmonisiert werden.

∼Jiro Murai

Bildquelle vom Blog Beitragsbild: privat